Mittwoch, 28. Januar 2015

W.I.P.

...der Anfang ist gemacht!



Wieder als erstes der Knopf auf dem Rücken 

Der Kragen ist erst drapiert - da muss noch viel genäht werden...!!


Die Rüsche hat mich schon einiges an Mut und Schweiss gekostet.....


Ist nicht ganz perfekt -aber muss so ;)

Der Stoff ist doppellagig so dick, dass ich zum "unter -die-Nadel-nehmen" den Transporteur der Maschine versenken muss. Und zum Nähen natürlich wieder aktivieren sollte..
Das erschwert die ganze Sache erheblich - vorallem weil bitte nichts schief gehen soll!
Hier auftrennen könnte sehr beschwerlich sein...

Heute friemele ich nur an Kragen und Taschen. Das reicht!


Habt einen gemütlichen Tag!

Herzlichst
yase





Kommentare:

  1. Ohhhhh...du machst es ja wohl echt spannend....dann mach mal schön weiter, daß wir bald wieder was zu sehen kriegen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    viel sieht man noch nicht.....aber es reicht um uns "gwunderig" zu machen!!!! Deine Stoffwahl ist schon mal ganz zauberhaft.....und die Rüschen = Romantik pur!
    Bin gespannt wie es weiter geht! Viel Spass bim "chnübla"
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Aber das sieht schon richtig gut aus :)))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht ist das ein Stoff, den man offenkantig verarbeiten sollte? Bei meinen Filzbasteleien vom WE war es auch so eng untern Nähfuß, aber da kann man auch gut ein Risiko eingehen und es kommt nicht so drauf an, wenn´s nix wird.
    Viel Glück und Geduld!
    Judy

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja sooo viel Arbeit. ...manometer!
    Aber die wird belohnt, davon gehe ich aus.
    Denn das wird wieder ein Prachtstück!
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. o ja, das ist Friemelarbeit, liebe Yase, aber die Mühe lohnt sich, denn die Rüsche ist toll - ich bin ein Rüschenfan ;-)))))

    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin jetzt schon verliebt :)
    Ganz liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich das so sehe - und lese - dann bekomme ich noch mehr Respekt vorm Mantel-Nähen. Und deinen Mut dazu bewundere ich! Aber das fertige Stück wird sicher ein Traum ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase,
    oh ja, ich kann mir vorstellen, dass du lieber nicht möchtest, dass da etwas schief geht. Den Stoff möchte ich auch nicht auftrennen. Bisher sieht aber alles schon sehr gut aus! Bin gespannt auf das Endergebnis!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  10. liebe Yase,
    das schaut doch alles schon super aus - Du machst es aber spannend.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yase .. ich weiss jetzt schon, dass das Ergebnis
    sich wieder sehen lasssen kann! Halte durch!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yase,
    erstmal danke für den Tipp...es hat tatsächlich geklappt. Habe mich aber, da schon Kommentare eingegangen sind, dafür entschieden ihn doch online zu lassen....
    Du mast es spannend....bin gespannt darauf wenn alles geschafft ist und du dich entspannt zurück lehnen kannst.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Yase
    Fröhliches frimelen:-)) Das Ergebniss wird sicher sehr schön
    Es Grüessli Doris

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht schon sehr vielversprechende aus.... :)
    Viel Spaß beim Friemeln!

    AntwortenLöschen