Mittwoch, 3. September 2014

Wenn es...

regnet und regnet..


..jagt man keine Katze hinaus!
Ich jedenfalls nicht,
und so kommt es, wie es kommen muss:


Es sieht nur so aus, als wäre das Sofa zu klein!


Oder Gaston müsste sich mit dem bisschen Platz, dass ich ihm abgebe, auskommen


Seht ihr?
Er schläft tief und fest.....
Bei diesem Wetter Katze sein - hat also auch sein Gutes


Habt einen gemütlichen Tag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Ja, ja die lieben Katzerln! Ich beneide sie jeden Tag, wenn ich hinaus gehen muss! Ich beneide sie, wenn ich aufstehen muss und sie noch schlafen können! In meinem nächsten Leben sollte ich mir überlegen, ob ich nicht auch eine Katze werde! Mhh, mal sehen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Tag Yase
    Lustig zum schmunzeln, danke für die Katzenbilder.
    Ein froher schöner neuer Tag wünscht dir heute Bea

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal wär ich auch gerne eine Katze. Sich strecken, drehen und schlafen. Manchmal denke ich dann aber, dasa mir dies zuviel Schlaf wäre und ich nicht wirklich zu was kommen würde ;)
    Aber bequem scheint es wirklich zu sein
    Ganz liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, die hat es richtig gut. Die Fotos strahlen Gemütlichkeit und auch ein bisschen Faulheit aus :-) Aber ich lass mich nicht anstecken, hier wird das Wetter auch schön und sonnig!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ich wünschte, ich könnte heute Katze sein! Dann fände ich das Wetter vielleicht nicht schlecht ... Ich hab soo auf Sonne gehofft und nun sieht es einmal mehr nach Regen, Regen, Regen aus. Dabei kann ich den gerade so gar nicht brauchen heute ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  6. Grüß Dich Yase,

    uuups - muss ja leise brüllen wenn Gaston so herrlich in Katzenträume vertieft ist.
    Was für süße Bilder - echt klasse getroffen.
    Schlafen ist das ideale Schlechtwetterprogramm. Draußen verpasst man ja eh nichts.
    Ich hab heute den Besuch bei Dir dem schlechten Wetter zu verdanken, denn ansonsten streif ich - wie Gaston - um die Häuser. Schöne Bilder von den Seerosen und was für ein herrliches Highlight Du wieder gezaubert hast. Das ist der Hammer !!!! :=)
    Zum Glück hab ich nicht ein Nickerchen gemacht sondern Dich besucht.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir noch und viele gemütliche Kraulstunden mit Gaston

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. Hund sein geht auch ;o)))
    Wir haben schönes Wetter.... bin gespannt wie lange es anhält.
    Liebste Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  8. so schöne Bilder!
    wir haben ja auch zwei so süße, die im Moment noch mehr draußen sind, aber die Veränderung ist schon zu spüren. Es wird schon mehr gefressen und ab und zu ein gemütliches Plätzchen drinnen gesucht.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase,

    herzallerliebst und so knuddelig, ja, da jagt Frau keine Katze hinaus, wenn es doch drinnen so feine Schlafplätzchen gibt.

    Herzlichste Abendgrüße und einen extra Knuddler für Gaston
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Och süß.

    Ich wäre auch am liebsten eine Katze und würde mich auf´s Sofa kuscheln....

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  11. ...so knuffig. ...so ein Süßer.
    Alles Liebe für dich...liebe Yase.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Sehr süss der Gaston! Ist das Wetter immer noch so schlimm? Hoffe nicht, komme nämlich am Wochenende für ein Geburtstagsfest und eine Hochzeit in die Schweiz.
    Liebe Grüsse aus dem Zug von
    Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  13. Ja, gäll, da wäre man gerne auch mal eine Katze. Am liebsten würde ich Gaston gleich knuddeln, so süss sieht er aus. Unsere Nachbarskatze sieht fast so aus und wenn sie mal bei uns ist, dann wird geschmust und geknuddelt, gespielt und gelacht.

    AntwortenLöschen
  14. Der sieht ja aus wie unser Mikesch! Nur die schwarze Nase fehlt ;)
    Hallo Süße!
    endlich komm ich mal zum Schreiben. Deine gehäkelte Weste ist bezaubernd geworden und die Seerosen... schön! Ich hätte auch gerne einen Holzkübel als Miniteich und eine Seerose ist ein Muss!
    Sei herzlich Gegrüßt und gedrückt
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yase,
    manchmal wäre ich auch einfach nur gerne Katze.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Ja, so ein Katzenleben hat schon was für sich... als wäre das Bild bei uns daheim aufgenommen... :-)
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen