Freitag, 18. April 2014

Zwischen Himmel ....

und Erde


Zwischen Himmel und Erde ist ein Riß
und ein Kampf zwischen Licht und Finsternis
In dieser Zwischenzeit, in dieser Zwischenzeit

Zwischen Himmel und Erde sind wir noch
Und das, was wir nicht wollen, tun wir doch
In dieser Zwischenzeit, in dieser Zwischenzeit

Mitten in dieser Welt, doch nicht von dieser Welt
Wir gehören zu dir und doch sind wir noch hier

Refrain:
Zwischen Himmel und Erde hängst du dort
Ganz allein und verlassen von Mensch und Gott
zwischen Himmel und Erde ausgestreckt
Dort am Kreuz
Zwischen Himmel und Erde hängst du dort
Wo die Balken sich kreuzen, ist der Ort
Wo sich Himmel und Erde trifft in dir
Dort am Kreuz

Zwischen Himmel und Erde leiden wir
An Zerrissenheit auf dem Weg zu dir
In dieser Zwischenzeit, in dieser Zwischenzeit

Zwischen Himmel und Erde ist ein Steg
Und du selbst bist die Brücke und der Weg
In dieser Zwischenzeit, in dieser Zwischenzeit

Refrain

Zwischen Himmel und Erde stehen wir
Und wir treten in diesen Riß mit dir
In dieser Zwischenzeit, in dieser Zwischenzeit

Du machst Himmel und Erde einmal neu
Doch dein Reich ist schon da und du bist treu
In dieser Zwischenzeit, in dieser Zwischenzeit
Albert Frey



Ich wünsche euch von Herzen einen besinnlichen Karfreitag!

yase

Kommentare:

  1. Das war jetzt ein richtig guter Start in den Karfreitag - danke dir dafür, liebe yase!
    Zwischenzeitliche LandEi-Grüße

    AntwortenLöschen
  2. liebe yase
    das wünsche ich dir auch.
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  3. Dir auch einen besinnlichen Karfreitag! Danke für das Lied. Die Melodie summt jetzt in meinem Kopf ;-).
    Herzliche ♥ Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön! Dir auch einen schönen Feiertag!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Dir auch einen besinnlichen Karfreitag!
    Liebe Grüße schickt dir Doro, die dieses Lied gern mal mit dir zusammen singen würde ...

    AntwortenLöschen
  6. Frohe Ostern, liebe Yase wünscht Dir von Herzen - Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase

    Musste mir das Lied gleich mal anhören... es ist wunderschön und berührend!
    Können wir jemals fassen, was er für uns getan hat?!!

    Ich danke dir auch für deine lieben Worte zu meinem Post.
    Wünsche dir eine reich gesegnete Woche.
    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen