Donnerstag, 10. April 2014

Also...


ich bleibe da!!


Der Post von gestern war etwas irreführend, habe ich auf Grund Eurer lieben Kommentare bemerkt.
Ich bleibe hier!
Unsere Jungmenschen bleiben auch hier. 
Wir gehen auch nicht in Oster-Urlaub oder so...

Die Sammelstelle wurde verschenk. Und ist bereits in  Paris. Und da bleibt sie auch noch eine Zeit lang.

Merci pour ton gentil commentaire! Je suis très heureux que tu peut utiliser le livre :)


Aber wenn ich jetzt schon hier bin:

Ich habe gestern in meinem Garten Streifen-Primeln gefunden - die muss ich Euch zeigen!!



Sie ist schon nicht mehr ganz frisch....


Sie wächst versteckt hinten beim Komposter..


 ...ich habe noch nie eine Primel mit Streifen gesehen!!


Darf ich das nun als Züchtung anmelden??
Und ihr einen Namen geben??
"Streifenprimel Zebra"


Habt einen übermütigen Tag!
Herzlichst
yase




Kommentare:

  1. das ist auch besser wenn du da bleibst - sonst müssten wir ja soooo lange auf dich und deine schönen fotos verzichten - nö! hier ist alles kalt und grau in grau in nass - da ist so ein schönen blümchen eine wohltat!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die sind aber hübsch....hallo Frühling.....das macht echt gute Laune hier bei dir zu gucken!
    Tolle Farbkombi........würde mir auch als Stoffmuster gefallen! :-)))))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yase
    Die Streifen Primeln habe ich so auch noch nie gesehen,wenn sie ein paar Jahre im Garten sind,verändern sie sich tatsächlich vor allem in der Farbe.
    Ich nenne sie die Wunderblume !
    Schöner Donnerstag wünscht dir Bea
    tagesverlauf.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  4. Na wenn, dann heißt sie doch nach der Entdeckerin, oder?! Also eine Primel namens Yase. Hmm... wäre auch ein schöner Titel für ein Kinderbuch...:D Und schreib NICHT AUF FRANZÖSISCH, ich hab da noch ein KINDHEITSTRAUMA! (Wahlpflichtfach in der Realschule, ich hab´s gehasst, GEHASST!!) Hab nie was verstanden,... war in einem früheren Leben Engländer, die konnten die Franzosen nicht leiden ;) Aber der Empfänger hat sich sicher über dein tolles Buch gefreut!! Kann er ja nix für, das er Franzose/in ist ;) kicher
    Hab ein schönes Wochenende!
    liebe Grüße
    Dani (schade, keine Wolken mit Croissantgeschmack...)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yase,

    dass du nicht vorübergehend nach Paris umsiedelst war mir schon klar, sei denn du beschenkst dich selber mit so tollen Sachen ;-) was natürlich auch gut wäre. Ich hatte auf deine Tochter oder so getippt. Aber jetzt bin ich ja im Bilde :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Da wächst aber ein ganz besonder schönes Exemplar in deinem Garten!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Es wurde ja schon geschrieben: Die Primel muss natürlich nach Dir heissen! Zum Beispiel "Ya-pri-se" oder sowas in der Richtung ;o))
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Liebe übermütige Yase,

    das ist wirklich ein schönes Exemplar ob sie sich wohl in ein Zebra verliebt hat und nun ist diese ganz besondere Blüte dabei herausgekommen ?!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Dem Paris-Reisenden wünsche ich unbekannterweise eine gute Zeit, dir gratuliere ich zur besonderen Züchtung und melde mich bald ☺
    Ganz liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  10. Pastelltöne bei Primeln finde ich besonders schön. Wahrscheinlich weil sie so selten sind.
    Herzlichst.
    Anette

    AntwortenLöschen
  11. Gratuliere zur hübschen ZufallsZüchtung! Und schön, dass ihr alle noch beisammen seid!
    LG Judy

    AntwortenLöschen