Montag, 24. März 2014

Frühlings-

Gefühle!


Ganz zauberhaft war die Melodie, die am Nachmittag aus des Nachbars Ahorn zu mir zwitscherte...

hören

Schnell die Kamera geschnappt, in den Garten geschlichen, um den Sänger zu entdecken


Da!!


Es singt aus voller Kehle!

Das Rotkehlchen

Das erste mal bewusst ein Rotkehlchen singen hören!
Das erste mal versucht, ein kleines Federbällchen in action zu fotografieren!
Ich bin noch ganz bezaubert.....


Habt einen zauberhaften Tag!

Herzlichst
yase 

Kommentare:

  1. Och yase ist das schön!!!! Ich LIEBE Rotkehlchen und freue mich immer sehr, wenn ich eines am Futterhäuschen sehe, den Gesang habe ich aber noch nie gehört, zumindest nicht bewusst und schon gar nicht die Gelegenheit gehabt, sie so schön zu fotografieren, bis ich in die Kamera gezückt habe, sind sie meist wieder weg... sind ja doch "etwas" schreckhalfter als beispielsweise eine Amsel :-)

    Hab einen tollen Tag
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Frühlingsboten =) Da hast du aber echt Glück gehabt das er dich nicht entdeckt hat sondern du ihn..

    AntwortenLöschen
  3. Ja die Federbällchen sind echt toll liebe Yase,
    und ich wußte auch lange Zeit nicht wie schön ein Rotkehlchen singen kann. Wahnsinn was aus so ein paar Gramm Vogel wohl rauskommen kann.
    Aber Frühlingsgefühle kommen hier so gerade gar keine auf denn es schneite doch tatsächlich heute morgen ein paar Flocken, sogar bei uns am Rhein.
    Aber wird schon wieder werden.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  4. diese kleinen sänger sind richtige stimmkraftpakete. einen kopf größer als ein maggiwürfel, aber richtig was hinter den stimmbändern :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! So klingt der Frühling!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  6. Moin meine Süße :)
    Am Donnerstag hats hier auch überall gezwitschert und getschilpt. Sooo schön! Alle sind schon fleißig am Nestbau. Allerdings hoff ich, das sich die Wespen damit noch Zeit lassen... Hab eine schöne Woche!
    ganz liebe Grüße
    DAni flööööt

    AntwortenLöschen
  7. Ja, Rotkehlchen mag ich auch besonders gerne! Man sieht sie hier in der Stadt eigentlich das ganze Jahr über. Gesang habe ich allerdings auch noch nicht gehört, nur Gepiepse. Ich bin immer wieder fasziniert was für laute Töne aus einem so kleinen Kerlchen kommen.
    Eine faszinierende Woche wünscht Dir
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Yase,
    da kommen doch gleich Frühlingsgefühle auf.
    Ich glaube, ich habe auch noch nicht bewusst ein Rotkehlchen gehört.Die Fotos sind dir sehr gut gelungen.
    Bei uns draußen ist auch reger Verkehr.Die Amseln bauen fleißig an ihren Nestern.
    Mal sehen, ob ich sie vor die Linse bekomme.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  9. Wir hatten gestern zwischen den heftigen Regenschauern immer wieder ein Zwitscherkonzert, als würden die kleinen Racker das schlechte Wetter vertreiben wollen ;o)

    Hab einen schönen Montag, ganz dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  10. Oh süß! :-D Sieht das niedlich aus, die dicke Kugel auf dem Ast! :-D Bei uns in der Straße sind auch immer sehr viele Vögel, die machen richtig Lärm. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ja - was gibt es schöneres als morgens durch Vogelgezwitscher geweckt zu werden. Da liegt Frühling in der Luft. Herrlich....liebste Grüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  12. Og, wie schön.
    Hab ich hier oben noch nicht gehört.
    Bei uns ist es auch wieder etwas kälter geworden.
    LG Swantje
    ( immer noch fleißig dabei zum Sport zu laufen, grins ;) )

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Yase,

    oh wie schön, das ist doch Frühling pur.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Das kleine Rotkehlchen hast du ganz wunderbar im Bild festgehalten.
    Ich mag den Gesang auch sehr. Hier im Garten halten sich das ganze Jahr über Rotkehlchen auf. Ich füttere sie im Winter mit Weichfutter.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yase,
    das ist ein süßer Gesang! War diese Hörprobe das von dir aufgenommene Original? Ich mag Rotkehlchen so gerne und dein Post ist voller Frühlingslaune!
    Herzliche rostrosige Grüße
    von der Traude
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Yase,
    mich hast Du auch gerade ganz verzaubert, die Natur gibt uns einfach die schönsten Geschenke.
    Gefühlsduselige Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  17. Dieses Gezwitscher da draußen ist zauberhaft, gell?!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yase,

    der Piepmatz ist ja goldig. Mir geht es auch manchmal so, ich höre einen einzelnen Vogel und er klingt wunderschön. Dann muß ich auch erstmal die Gegend nach ihm absuchen, weil ich wissen will wer da so schö geträllert hat. Ich schreib dir auch noch mal eine EMail zurück. Im Moment habe ich nur leider wenig Zeit! Hab eine schöne Woche!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Fotos, liebe Yase! Einfach immer wieder schön, wie unsere Mutter Natur uns mit zauberhaften Momenten beschenkt!
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yase,

    da hast Du ein süßes, kleines Kerlchen eingefangen.
    Die haben wirklich ein wunderschönes Kehlchen und ich liebe das Gezwitscher der Vögel sehr.
    Bei mir wohnt eine Amsel - die trillert auch in den schönsten Tönen.

    Genießen wir es !

    Liebe Grüßchen an Dich

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  21. Liebe yase, so ein schönes Bild! Danke und weiterhin viel Spass beim zuhören und finden...;-)
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  22. Ja, die kleinen Sänger wecken mich jeden Morgen-das ist einfach nur zum Genießen! Allerdings bin ich da noch nicht in der Lage, die Kamera zu bedienen : )
    Tolle Fotos hast du geschossen!
    Ganz lieb grüßt dich Doro

    AntwortenLöschen
  23. Ich kann es auch immer noch gar nicht glauben, dass es wirklich schon wieder so weit ist, wenn ich die Vögel draußen singen höre.
    Aber wenn dann auch noch die Sonne scheint, glaub ich doch, dass Frühling ist :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen