Samstag, 23. November 2013

Es ist


November


Im Garten habe ich abgeräumt.
Sträucher zurück geschnitten, zusammen gebunden. 
Den Garten für den Winter gerichtet.


Aus den langen Strängen der Clematis habe ich einen lockeren Kranz gewunden. Diesen mit den letzten Hortensien etwas geschmückt.


Das Ganze als Nest für den Tonvogel bei der Haustüre hin gelegt, eine Laterne dazu.



So geniessen wir noch den Herbst.... Mir ist noch nicht weihnachtlich zumute.
Und heute liegt schon Schnee drauf.

Habt einen zufriedenen Tag!

Herzlichst
yase


Kommentare:

  1. ooohhhhh - das sieht ja süss aus - ein richtig schönes gemütliches vogel-daheim - toll !!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber hübsch aus! Schnee mag ich aber bitte noch keinen haben.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yase,
    das sieht aber putzig aus! ^^
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe yase,
    hübsch, hübsch!
    Sieht toll aus.
    LG Swantje

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase,
    das Tonvögelchen schaut total süß aus. Fleißig warst Du im Garten. Und waas, bei Euch liegt schon Schnee?! Bei uns soll es die Tage aber auch runter schneien.
    Ich schicke Dir herbstlich/winterliche liebste Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase,

    so weihnachtlich angehaucht bin ich eigentlich auch noch nicht. Nur die Tatsache, dass ich die nächsten zwei Wochenende nicht da bin um irgendwas zu machen, treibt mich an mit der Weihnachtsdeko zu starten. Am Montag will ich anfangen mit Backen, den zum 1. Advent soll es die "Brätlä" schon geben. Die Adventszeit ist ja eigentlich eine ruhige und besinnliche Zeit, deshalb will ich sie auch genießen und nicht im Sog dieses Weihnachtsstress landen.
    Wenn ich Deine hübsche Deko so anseh, dann freut es mich schon wieder, die Vögel morgens zwitschern zu hören und den Duft der Blumen zu riechen.
    Schön, dass Du den Herbst noch so zelebrierst. Die Idee mit dem Vogelnest ist genial.

    Hab ein tolles Wochenende DU Liebe

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase,

    sieht nett aus das Nestchen mit dem Vögelchen ;o))) Bei uns fängt es auch gerade an ein bisschen zu schneien, heute mal ne Flocke, morgen mal ne Flocke ;o)))))

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Yase,
    das Nest mit dem Vogel ist sehr schön und zieht.bestimmt alle Blicke.auf sich.
    Mach dir einen gemütlichen Tag und
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase,
    ein schönes Nest hast du dem Vögelchen gebaut.
    Schnee haben wir Gott sei Dank noch keinen.

    Liebe Grüße von mir zu dir,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht hübsch aus! Das würden sicher auch echte Vögel genießen ;o)
    Von der Herbstdeko verabschiede ich mich langsam und ein kleines bisschen Silberdeko taucht schon mal hier und da auf....
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  11. Mir ist auch noch nicht weihnachtlich zumute. Das kann ja auch noch warten bis zum 1. Advent. Dein Kranz verbreitet noch einen letztes buntes Herbstfarbtupfer.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du ein schönes Stilleben gezaubert, liebe Yase!
    Mir wird langsam weihnachtlich, gaaaanz langsam!
    Dank deiner mail ist mein Tag heute nicht ganz so trostlos geendet wie er anfing :-))
    Heute war so ein typisch grauer Novembertag....
    Lg und einen schönen Sonntag, Sabina

    AntwortenLöschen
  13. Welch schöner Kranz! So wunderhübsch arrangiert. Sehr weihnachtlich ist mir auch noch nicht, aber vielleicht ändert das ja unsere Backaktion mit Freunden heute. Dafür habe ich auch schon weihnachtlich dekoriert-vielleicht hilft es ja. ;-)
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde, deine Deko ruft schon laut nach dem Frühling... Obwohl, eigentlich mag ich auch die trüben Herbsttage und freu mich auf die leisen "Schnee-Tage". Und mit der Adventsdeko fang ich frühestens am Freitag Abend an - vorher schaffe ich´s nämlich nicht ☺
    Liebe Sonntagsgrüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yase,

    oh ich mag auch noch keinen Schnee. Dein Kranz gefällt mir sehr, gerade das Hortensienkränzchen für das putzige Vögelchen sieht so knuffig aus. Gestern habe ich allerdings alle vertrockneten Hortensienblüten abgeschnitten. :-(

    Herzliche Sonntagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Das isch aber allerliebst, schad dasses druufgschniit hät . Heb e guete Wuchestart. Dini Gross Schwe

    AntwortenLöschen