Mittwoch, 23. Oktober 2013

Ich hab in

in die Wolken geguckt!


Wie als Kind, schaue ich heute auch noch den Wolken zu. 
Was fährt da über den Himmel? Wie verändert sich das Fabelwesen!
Und wann kommt die Sonne?


Manchmal verdecken die Wolken die Berge, und liegen fast am Boden 


Im Herbst geht die Sonne tief hinter den Bergen wandern, sie scheint dann nicht mehr bis zu uns.

Manches mal sitze ich hier am Fenster, geniesse genau diese Aussicht und wundere mich immer wieder aufs neue:
Was für ein Schauspiel!
Was für eine Dramatik!
Jeden Tag von Neuem!
Die Schöpfung zeigt die Herrlichkeit des Schöpfers..


Lieben Dank für Eure Kommentare zu meinem Übungsstück!
Die Wolle ist tatsächlich so gefärbt, dass es ein mehrfarbiges Muster gibt. Wenn man daraus Socken stricken würde (was ich nicht kann) dann gäbe es einen regelmässigen Farbwechsel innerhalb der Runden. Sehen ganz schön aus, die Socken. 
Herzlich begrüsse ich auch meine neuen Leserinnen :) Nun sind es schon über hundert.... :)


Habt einen wunderbaren Tag!
Herzlichst
yase


Kommentare:

  1. Liebe Yase!
    Tolle Bilder.... mir geht es übrigens genauso, ich schau auch gerne in den Himmel und beobachte die Wolken. Wenn wir z.b. lange mit dem Auto unterwegs sind und ich Beifahrer bin, schaue ich auch gerne nach oben und überlege mir Fabel- oder andere wesen.... kennst Du noch Fuchur aus "Die unendliche Geschichte"? Den finde ich kann man ganz oft sehen... dann freue ich mich immer ;-)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen Ausblick hast du von deinem Fenster! Beim Lesen von Pamys Kommentar muss ich schmunzeln - oben rechts, die größere der der dunklen Wolken sieht aus wie ein Dino oder Drache.
    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yase,
    ich kann Dich gut verstehen, machmal bietet die Natur ein Schauspiel, da kann man nur noch stehen und staunen, so schön ist es. Gerade heute morgen hatte ich das Vergnügen einen wunderbaren Sonnenaufgang zu sehen, nachdem ich das Mausekind in den Kindergarten gebracht habe. Der ganze Himmel war lila, und ich Depp hatte nichts zum Fotografieren mit ...
    Glückwunsch zu Deinen 100 Lesern!
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase,
    tolle Bilder. Ich schaue auch immer noch den Wolken zu. Diese Formen die sie bilden sind immer wieder spannend. Allerdings so einen tollen Ausblick wie Du, habe ich nicht.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase, wow was für tolle Bilder.
    Auch ich schaue mir gerne die wolken an,hat auf
    mich was beruhigendes.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase ...
    Ich könnte auch stundenlang in den Himmel gucken, da kann man so schön entspannen . Wenn der Ausblick natürlich so schönst wie bei Dir , dann gerät man ins Schwärmen .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Wundervolle Himmelsblicke! Ich habe schon viel zu lange nicht mehr in den Himmel geschaut - das sollte ich dringend wieder tun. ;o)
    Danke auch für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich habe in der Tat bisher sehr viel Glück. Abgesehen von einem sehr intensiven Geruchssinn, durch den ich viele Gerücje nicht mehr mag, habe ich nur das minimale Kaffee-Problem. Ansonsten geht es mir glücklicherweise sehr gut und ich bin bereits total im Nestbau. ;o)
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Wolkenbilder sind Glücksmomente!

    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  9. Herrliche Bilder - laden zum stundenlangen verweilen ein.
    Tolles Schauspiel der Natur - gewaltig und manchmal unheilvoll.
    Lass sie bloss noch nicht schneien.

    Liebe wolkige Grüßchen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Yase,
    ich bin auch so eine Wolkenguckerin! ;)
    Ich reise und träume mich mit den Wolken davon, entdecke Feen und andere wundersame Wesen darin...erst heute habe ich eine wunderbar dramatische Wolke geknipst.

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Yase!
    Ja Wolken schaue ich mir auch gerne an!
    Als Kinder haben wir immer nach Wolken gesucht, die wie Tiere aussehen!;-)))
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yase,
    wunderbar hast Du das geschrieben und fotografiert, you made my day!
    Danke,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Danke für diese wunderschönen Himmelsbilder. Diese unendliche Weite wirkt so beglückend auf mich. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen