Montag, 16. September 2013

Schwarze Kirschen und Melone

oder: Erinnerungen an den Sommer!


Ich tu mich schwer mit dem verabschieden dieses wunderbaren Sommers!
Lange liess er auf sich warten.
Vielen hat der lange, nasse Frühling nicht nur Schönes gebracht....
Aber als es endlich Sommer war, war es wunderschön!
Heiss, sonnig, sommerlich! 

Ich rette mir diesen Sommer in den Kleiderkasten:

Hier habe ich Bettwäsche geschenkt bekommen. Die eine war mal irgendwie rot, und schon sehr verwaschen.
Den Kopfkissenbezug habe ich batikmässig abgebunden, und einfach blau überfärbt.





Die etwas exklusive Farbmischung erinnert mich an schwarze Kirschen mit Wassermelone

Genäht habe ich einen einfachen Rock:


Die Farbe ist so speziell, dass sich kein passender Reissverschluss fand, und ich mich für eine Gummibandlösung entschliessen musste. 



In Ermangelung passender Spitzen, Garne oder Bänder, habe ich alle Dekoelemente aus dem Stoff selber genäht. 


Die eingewebten Blumenmuster finde ich einfach wunderschön!


Wir werden gemeinsam zu einem Kongress fahren.
Er wird mich an wunderschöne Sommertage erinnern... auch mitten im Winter noch!

Gerne möchte ich noch meine neuen Leserinnen begrüssen! Wie schön, das ihr mich gefunden habt und es Euch bei mir gefällt! Ich freue mich sehr über Eure Besuche!

Habt einen Tag voller verschwenderischer Fülle!!

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Omas Bettwäsche
IDEAL Waschmaschinenfarbe
Schnittmuster: Eigenkreation

Kommentare:

  1. Liebe Yase,

    auch ich vermisse den Sommer sehr - hat er uns doch viele heisse Tage beschert und man konnte die Natur in vollen Zügen geniessen.
    Wie schön, dass Du Dir Deine Sachen mit leckeren Sommerfrüchten versüßt. Die Idee finde ich wunderbar und es sieht toll aus.
    Ich wünsche Dir auch einen Tag mit viel verschwenderischer Fülle in Form von Kirschen oder Melonen.

    Herzlichst

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Daumen hoch . Sieht toll aus . Klasse Farben ...
    Hab eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Ein super schönes Kleidungsstück!!! Wird Dir wunderbar stehen:-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!!

    ...der ist ja toll geworden...so schön ist die Farbe !

    Viel Freude beim Tragen und beim Kongress!

    Liebe Grüße...schöne Woche!

    Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll, Yase, was du aus dem Bezug gemacht hast!!
    Jetzt hat dich die Färbelust doch auch eingefangen ;o)
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hej Yase,
    toll ist der Rock geworden!
    Schöne Idee!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Ach sind die Farben wunderschön!
    Ich als Herbstlieberin muss sagen, dass ich sie mir auch sehr gut im Herbst vorstellen kann ;) Hihi!
    Ich wünsche dir eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
  8. Der ist so toll geworden! Freu mich mehr bei Dir zu stöbern!
    LG Edda

    AntwortenLöschen
  9. Wir waren heute am Rheinufer und ich fand es wunderschön. In der Sommerhitze wäre das nichts für mich gewesen. So haben wir aber doch im Laufe des Jahres alle mal unser Traumwetter ;o)
    Die ersten Fotos deiner gebatikten Bettwäsche fand ich etwas gewöhnungsbedürftig aber dann als Rock gefällt sie mir so richtig gut! Glückwunsch dazu!
    Liebe Herbstgrüße
    ute

    AntwortenLöschen
  10. Das ist aber wunderschön geworden! Tolle Farben, würden mir auch sehr gut gefallen :-)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. oh yase, hättest du nicht geschrieben bzw. gezeigt das es sich um bettwäsche handelt, wäre ich nie drauf gekommen. der rock sieht fantastisch aus. hast du gut gemacht.
    drück dich, resa

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine geniale Idee! Die Farben sind wirklich speziell, aber ich finde sie toll, schön kombiniert mit einem schlichten Oberteil ist der Rock ein echte Hingucker! Da bleibt einem der Sommer wirklich noch ein bisschen im Herzen!
    Ich habe auch schon einige Stoffe hier, die ich zu Röcken für mich nähen möchte. Ich mag keine Jeanshosen mehr kaufen - all die Wasserverschwendung bei der Herstellung und dann sitzen sie sowieso nicht so schön... Insofern passt dein toller Post mal wieder perfekt :)
    Alles Liebe,
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für eine geniale Idee... Er Rock ist ein absoluter Hingucker!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Yase!

    Der Rock ist toll geworden!!

    Auch mir fällt es schwer, doch die sechs Grad am Morgen kann ich nicht ignorieren... .:-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  15. Liebe yase,
    Wie wundervoll! Diese Farben! Diese Muster! Ein richtiger Alltagsaufhübscher!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen