Montag, 15. Juli 2013

Mein Herz


Zu Weihnachten 2011 hat mir meine Freundin diese Geschichte geschenkt. 
Der Text hat mich das ganze Jahr begleitet. 
Um meinen Post zu verstehen, ist es gut, die Geschichte zu lesen....
(Dies ist ein etwas langer Post, muss ich mich dafür entschuldigen??)

Freundschaft ist wohl DAS Thema meines Lebens, oder der Zeit, die ich gerade lebe.

In der Bibliothek bin ich zufällig in einem Patchworkbuch auf ein Bild gestossen. Dieses gab den Anstoss, das, was ich über Freundschaft, die Geschichte und das Gesamte, was ich letztes Jahr für mich persönlich gelernt habe, gestalterisch umzusetzten.
So kann ich das, was in meinem Kopf und in meinem Herzen ist, zusammenbringen, in Worte fassen, be-greifen.

Leben besteht aus den verschiedensten Ebenen/Aspekten/ Themen
Ich habe verschiedenen Freundschaften.
Nicht in jeder Freundschaft sind die selben Themen prägend. In jeder Freundschaft sind andere Ebenen wichtig, drehen sich Gespräche um andere Lebensschwerpunkte. 
Trotzdem sind in jeder Freundschaft alle Aspekte meines Lebens vertreten.

Mein Leben ist nur ganz, nur in Balance, wenn ich alle Teile meines Lebens zusammen habe. Verteilt auf meine Freunde. 
Somit ist kein Freund wichtiger als andere. 
Wenn eine Freundschaft ins straucheln kommt, falle nicht nur ich, sondern wird mein ganzes Beziehungsnetz durchgeschüttelt....
Dass ich nicht falle, verdanke ich denen, die mich halten.

Wenn sich jemand den Teil meines Herzens aus seinem Herzen reisst und zurückgibt, bin ich gezwungen, dieses eine Teil in die Herzen der anderen zu verteilen. Damit ich wieder im Gleichgewicht bin.

Die Wunde die es gibt, wen jemand sein Stück Herz aus meinem Herzen reisst, wird niemals ganz verheilen. 
Es gibt Platz für neues, ja, aber der Krater wird bleiben, immer sichtbar sein. Und immer wieder schmerzen.

Ich habe Freundschafts-Herzen mir vorgestellt. Herzen, weil Freundschaft die Schwester von Liebe ist.

Habe sieben Bereiche meines Lebens symbolisch dargestellt:
Genuss, Essen, Schönheit, Probleme, Träumen, Glaube, Kommunikation:


Die sieben Herze in sieben Teile geschnitten...


.. und wieder zusammen gefügt...




Die verschiedenfarbigen Untergründe stehen für verschiedene Hintergründe/ Entstehungsorte der Freundschaften:
z.B. Arbeit, Kinder, Hobbies, Kirche.... und teilweise überlappen sich die Lebensbereiche der Freundschaft, teilweise kennen sich Freunde auch untereinander....

An dieser Stelle möchte ich meinen Freunden, die hier mitlesen, danke sagen für eure Freundschaft!! Ohne Euch könnte ich mein Leben nicht so leben, wie ich es tue....
Ohne Euch wäre ich niemals die Person, die ich heute sein darf.
DANKE!!

Geniesst eure Freundschaften, seid dankbar, vergebungsbereit und liebt eure Freunde!!

Habt einen wunderschönen Tag!

Herzlichst
yase

Alles Material aus meinem Fundus..


Kommentare:

  1. eine sehr schöne geschichte !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase, Danke für diesen intensiven und berührenden Post. Auch mir sind ein Tränchen über die Wange gekullert. Die Geschichte ist einfach wunderschön und so real...!
    Deine Patchworkherzen passen natürlich perfekt dazu! Sei herzlich umarmt, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee! Darüber freut sich sicher jeder Beschenkte!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase-Schwe
    Dies ist ein ganz speziell schöner Post. Danke für deine Freundschaft. Dini G-Schwe

    AntwortenLöschen
  5. Moin Moin Yase,
    ein wundervoller Post!
    Freundschaft ist ein kostbares Gut!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase,

    das ist eine total schöne Idee, Freundschaft für sich selber sichtbar zu machen. Ohne Freundschaften ist das Leben wirklich leer und fehlt ein Stück von einem deiner Herzen, dann ist da ein Loch, dass keiner Stopfen kann.

    Dieser Post berührt auch mein Herz.

    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase,
    das ist eine sehr schöne Geschichte! Obwohl ich dich ja gar nicht persönlich kenne,
    finde ich dass sie genau zu dir passt. Allein schon deine immer so lieben Kommentare und netten Worte für alle weisen darauf hin! Ich denke einfach, so bist du, ein unheimlich liebenswerter Mensch!
    Ganz liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase, ich glaube, wer dich zur Freundin hat, der weiß, was Freundschaft bedeutet. Wunderschön, dieser Post. Sina

    AntwortenLöschen
  9. Ein wundervoller Post, du Liebe! Ich bin sehr berührt! Zu mehr fehlen mir grad die Worte!!!!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja echt ne tolle Idee, hab ich mir schon gemerkt!
    Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen