Samstag, 8. Juni 2013

Schillernde

Auszeiten


Es gibt Menschen, die rauchen zur Erholung eine Zigarette, andere naschen ein Stückchen Schokolade, wieder andere rennen durch den Wald oder bezwingen mit dem Fahrrad eine Bergstrecke.
Und ich?





Ich mache Seifenblasen..... Ich liebe die schillernden, zauberhaft-flirrenden Kugeln. Vom Wind weggetragen, traumgleich und wunderschön, hauchzart durchscheinend.

Habt einen schillernden Tag!

Herzlichst

yase


Kommentare:

  1. Seifenblasen sind cool.
    Schöne Idee.
    Ich wünsche dir auch einen schillernden Tag.
    LG Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase!

    Ich finde das super! :-) Seifenblasen gefallen mir!
    Und im Sonnenschein sieht es noch viel schöner aus, stimmt's?

    Ein herrliches, Blubberblasen-Wochenende!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  3. jaaaaaaaaaa Seifenblasen hab ich als Kind sehr gemocht.
    Und meine Kinder mochten es auch.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. hihi..... und ich trinke Kaffee :-)

    voll schön Deine Seifenblasen, die mag ich auch total gerne!!!

    Ganz liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yase,

    als Kind habe ich die auch geliebt und es ist immer noch schön zuzusehen, wie sie in die Luft schweben und davongleiten. Da hast du dir ein schönes Laster ausgesucht ;o)))

    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  6. ooohh wie schööön - das hab ich gefühlte 5000 jahre nicht mehr gemacht, aber wo ich das jetzt so sehe .... mmm.... toll !
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  7. Hach, wie sehr kann ich dich verstehen! Ich mag sie auch so gerne! So schön, so schillernd, so bunt und beglückend. Gleichzeitig so filigran und zerbrechlich...
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja...ich mag es auch so sehr, Seifenblasen zu pusten und die Seele baumeln zu lassen! :-)

    Liebe Wochenendgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. ohhh yase... du zauberst uns wieder ein lächeln auf die lippen. ganz tolle bilder. danke dafür.
    lg resa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo yase,
    Seifenblasen gegen den blauen Himmel, sehr schön!
    Zu deinen Fragen wegen der Nisthilfe: Hohle Äste gehen alle ganz gut, wenn sie innen glatt genug sind.
    Holunderäste sind für andere Bienen, sie nagen das Mark daraus, wollen die Äste dann aber senkrecht hängen haben. Dann müssen sie auch nicht regengeschützt sein, denn sie werden nur einmal benutzt.
    Dosen gehen auch, man muss nur aufpassen, wie man sie aufhängt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Seile, die man innen in der Dose herumführt, bei starkem Regen auch Wasser in die Nisthilfe leiten, was nicht gut ist.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yase,

    danke, dass Du mich für einen Moment in meine Kindheit zurückversetzt hast.
    Es war einfach wunderschön.

    Sei lieb gegrüßt und ich muss mal schauen, ob die Seifenblasen von mir bis in die Schweiz fliegen können.
    Das wär doch was, oder?

    Seifenblasige Bluemchenmama-Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Yase,

    ich muss mich den Vorschreiberinnen anschließen, Seifenblasen sind toll.
    Auch meine Kinder waren davon begeistert.

    Noch eine Frage in eigener Sache. Dein schönes Collier aus Rocailles-Perlen, es ist bestimmt schon weg. Ich habs erst heute gelesen.
    Wäre es möglich ein Bild davon zu haben, so könnte man versuchen es nach zu arbeiten, ich finde es sehr schön. 38 cm wäre mir auch zu wenig gewesen, allerdings hätte man ja eine Verlängerung dran machen können.

    Liebe Grüße
    Gunda

    AntwortenLöschen
  13. Da werden wieder Erinnerungen wach! Ich finde Seifenblasen auch schön und faszinierend! Meine Kinder hatten auch viel Freude daran! Auch heute machen sie noch ab und zu Seifenblasen. Ich glaube man kann nie zu alt dafür sein!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Guten Tag Yese.

    Das ist wirklich ein super schöner Blog mit sehr vielen wundervollen Tipps und Tricks.

    Hoffe das Handy hat sich gelohnt das Sie bei mir bezogen haben und Sie können schöne Fotos damit machen. Auch weiterhin viel Erfolg und alles Gute!


    A.Schmid

    PS: Ging jetzt ewig bis ich dazu kam, Ihnen einen Kommentar zu hinterlassen, aber ich hab es nicht vergessen. ;)

    AntwortenLöschen