Freitag, 10. Mai 2013

Teambildung


ist angesagt


Meine in Ausbildung stehenden Vorhänge und die vergissmeinnichtblauem Blümchen sollen neu zusammen arbeiten.

Heute werde sie einander vorgestellt:



Ich bin überzeugt, sie werden sich gut verstehen!

Als Unterstützung trägt die Häkelborte bei, die sich ganz dezent im Hintergrund hält, aber nicht unwichtig ist deswegen...






Ich bin ganz angetan vom Probelauf!

Für ihre Aufgabe werde ich ihnen noch stabilisierende Mitarbeiter geben. Diese aber im nächsten Post.

Habt einen luftigen Tag!

Herzlichst

yase

Neu ist hier nur die Häkelborte:
Garn von meiner Oma
Anleitung für die Borte aus meinem Fundus.....

Kommentare:

  1. bis hierhin ist es schon richtig toll geworden !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,
    super,super schön geworden.
    So sommerlich leicht!
    Gefällt mit richtig gut.
    LG Swantje

    AntwortenLöschen
  3. Wooooowwww, Yase! Das sieht fantastisch aus. So richtig mediteran!Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Der Vorhang isch ja allerliebst - so schön! Da chänd ihr in Rueh üchere Sitzplatz gnüsse uhni fremdi -Gedanke- uf eurem Salat....
    Heb e schüüs Wuchenändi - dG

    AntwortenLöschen
  5. ... sieht doch schon richtig sommerlich und leicht aus:-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yase
    Alo da hat du dir DAS perfekte Teeam ausgesucht - sie harmonieren perfekt miteinander!
    Ganz liebe Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  7. Welch tolles Team! Das schaut so wundervoll aus! So sommerlich und leicht! Ganz wundervoll!
    Ich wünsche dir ein sonnenwarmes Wochenende!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Passt doch alles super zusammen! Das dient doch jetzt als Sichtschutz oder?
    Alles Liebe, Sabina

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Zusammenspiel! Sieht einmalig aus! Passt wirklich perfekt zusammen. Das Vorhangmuster finde ich auch sehr schön!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön schön schön!!! Zauberhaft! Mit denen könntest Du in Serienprodukton gehen :-)
    ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen