Montag, 27. Mai 2013

Nachtrag zum

Gemeinschaftsprojekt!


Ich möchte mich ganz herzlich für Eure lieben Kommentare zum letzten Post bedanken!
Meine Überzeugung war, dass die Tasche mit meiner Stoffauswahl, genäht von Christina und aufgehübscht mit der Häkelspitze sehr schön aussehen wird. Das Endergebnis hat mich dann echt überwältigt..... ich finde die Tasche ausgesprochen  "Supercalifragilisticexpialigetisch"
Es freut mich sehr, dass sie Euch ebensogut gefällt!
Ganz grosses Dankeschön für Euer Interesse an meinem Blog!

Es war ein klitzekleiner Rest vom Wachstuch in dem Paket dabei, als Christina mir die Tasche zurück schickte.
Ein Täschchen für Sonnencreme und anderes, was einfach mit zum Strand muss, war mein Wunsch. Etwas einfaches auch, damit der Stoff wirken kann - und vor allem, weil es wirklich wenig Stoff war! 
Fündig bin ich auf dieser Seite geworden. Eine Anleitung ohne Firlefanz, genau das richtige für dann, wenn der Wunsch gross und der Stoff einfach nur knapp ist!



von Vorne 


 von Hinten



Das Täschchen mit der Tasche



Ich bin bereit, der Sommer kann kommen..... 

Habt einen wundervollen Montag!

Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Einfach super! Passt perfekt:-). Alles Liebe, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase,

    Wie bereits Christina geschrieben, finde ich euer Gemenschaftsprojekt einfach Hammer! Die Tasche sieht traumhaft schön aus und ist ein richtiger schöner Gruss an den Sommer!
    Ihr zwei habt das so richtig super gemacht:-)

    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  3. das stöffchen, das du dir da ausgesucht hast, ist aber auch wirklich wunderschön... seufz....
    übrigens hab ich das mit dem tesafilm unter dem nähfuß ausprobiert - 1000mal besser als ohne, aber leider läßt das teil immer noch einige stiche aus... grrr... aber wurscht! wird schon!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase,

    eine wirklich gute Idee aus dem Stoffrest noch was zu zaubern.
    Deine Tasche ist wirklich zauberhaft geworden - sie wird Dir noch viel Freude bereiten.

    Hab einen schönen Wochenstart

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase!

    Super, beides passt so toll zusammen und sieht hübsch aus! Ja, wenn jetzt nicht der Sommer angelockt wird, weiß auch auch nicht! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  6. Was aus einem kleinen Stoffstückchen doch tolles werden kann!
    Und der Link ist wirklich klasse, herzlichen Dank liebe Yase.
    Schicke dir ganz viele Sonnengrüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ein ganz tolles Duo hast du da, liebe yase! Gefällt mir richtig gut! Ein zarter Gute-Laune-Stoff mit geformt zu 2 wunderhübschen Taschen! Grandios! Ich bin begeistert!!!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Toll sind die beiden. Wirklich schön geworden!
    Auch der Link ist klasse.
    Liebe Grüße Swantje

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee mit dem Kosmetiktäschchen! Sieht toll zusammen aus.
    Bin mal gespannt, wie der Schmetterling wird :-))
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  10. supercalifragilisticexpialigetisch gut meine liebe yase poppins ;-)
    eine super kombi, jetzt muss nur noch der sommer kommen.
    lg resa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Yase, wahnsinn was ihr da gezaubert habt! Es sieht wirklich sehr, sehr hübsch aus.
    Ein Grund mehr für die Sonne zum Vorschein zu kommen... :))
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich eine tolle Kombination der beiden Taschen. Schön gemacht!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Dein Kommentar ist leider weg!!
    Liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich klasse, was ihr zwei da zusammen gewerkelt habt .... und die Anleitung schaue ich mir auch gleich mal an ... Stoffreste, von denen ich mich nicht trennen kann, liegen hier massenweise rum :-)
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  15. Boah, was für ein geiler Stoff! Auch deine anderen Nähpröjekte wie die Mug Rugs und die Röcke!!! gefallen mir sehr. An Klamotten hab ich mich noch nicht gewagt, mag auch an meinen Kilos liegen ;) Supertolle Sachen aus superhübschen Stoffen hast du genäht!
    LG Dani

    AntwortenLöschen