Freitag, 31. Mai 2013

Gartenliebling

Akelei

Meine erklärte Lieblingsblume in meinem Garten - und überhaupt!
So grazil, so zart, so federleicht. Dabei so ausbreitungsfreudig, so unbezwingbar, so unzähmbar. 







In so vielen Farben, Schattierungen, Kombinationen.
Sie wachsen seit Jahrzehnten hier, an den unglaublichsten Orten und unter widrigsten Umständen. Kein Ungeziefer kann sie vernichten - ich liebe sie!
Irgendwie haben sie Vorbild-Charakter: Sie lassen sich nicht unterkriegen, bleiben geduldig, sind beharrlich und voll freundlicher Schönheit

Gib nicht auf!! - und hab einen federleichten Tag!
Herzlichst
yase

Kommentare:

  1. Das wünsche ich dir auch! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Sind das tolle Bilder von dieser zarten Schönheit!
    Hab Du auchbein wunderbares Wochenende! ☆

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Da gebe ich dir recht, liebe Yase, Akeleien sind wunderschön anzuschauen und wahre Ůberlebenskünstler (siehe das Apfelbaum-Exemplar ;-)).
    Herzliche Grüße schickt dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase, Danke für die schönen Aufnahmen und die wunderbaren Zeilen...Hab`einen guten Tag, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe yase, schöne Aufnahmen!
    Hab auch du einen federleichten Tag und einen guten Start in ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Meine Tochter hat einfach eine kleine Akelei, die irgendwo zwischen den Wegplatten wuchs in das Astloch mit etwas Erde gesteckt und gesagt. "Guck mal, jetzt haben wir eine Baumakelei!" :-)
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Also diese Akelei gefällt mir ausgesprochen gut! Die hat so eine schöne Färbung. Ich hab ja die dunkelrosa Sorte. Oder wie auch immer die Farbe genannt wird!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yase,
    Akeleibilder wie schön .... !
    Ich habe auch schon viele Bilder von meiner gemacht.
    Mal sehen ob ich auch nochmal einen Akeleipost mache.
    Aber so schöne Worte bekomme ich nicht zustande.
    LG Swantje

    AntwortenLöschen