Montag, 6. Mai 2013

Flohmarkt-


Schätze


Da wo ich wohne, ist einmal im Jahr grosser Flohmarkt.
Für diese Highlight lasse ich obligatorische Weiterbildungstage sausen. Die müssen dann auch ohne mich statt finden.

Ich mache mir eine Liste, was ich finden will, und gehe gezielt auf die Suche. 
Trotz Liste findet jedesmal erheblich mehr den Weg in meine Obhut, als geplant. Und die Budgetvorgabe wird auch meistens etwas überstrapaziert......



Nicht in meinem Fokus waren, dafür jetzt in meinem Fundus sind, diese bezaubernden Drucke!
Der Preis war angenehm zahlbar, sonst hätte ich mir diese nie geleistet



Was auch in meine Dekoabteilung einziehen durfte, sind diese Holzspulen mit Faden drauf.... Die dabei liegenden Spitzen kommen auch vom Flohmarkt, sind aber Listenkandidaten genau wie das Silbertablett und die Glasvase.



Völlig unerwartet habe ich diesen Buttertopf, die Baumkugel und die Keramikbackform getroffen. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch - die Schwester der Baumkugel hängt seit Jahren in meinem Flieder (war mal ein Geschenk von Tigerherz). Der Bruder des Buttertopfes ist in diesem Winter leider erfroren. Die Keramikbackform ist die Begleiterin des Buttertopfs. Konnte also nicht einfach dagelassen werden....


Ein wahrer Schatz seht ihr hier!




Ich habe in einer grossen Schachtel mit verschiedensten Spitzen gesucht, was mir sehr gefällt, und nach dem Preis der einzelnen Bänder gefragt... bei der dritten Spitze sagt die Anbieterin lächelnd:  "Ich geb ihnen die ganze Schachtel für 10.- CHFR." 
Mir setzte die Atmung aus, ich ringe nach Atem, nicke und krame nach meinem Geld.
Sie sagt: Wollen sie gerne eine Tasche dafür??
 Fassungsloses Staunen macht sich breit, als ich zusehe, wie sie die Spitzen und Bänder in eine grosse - und ich meine grosse! - Einkaufstüte kippt, sich das hingestreckte Geld nimmt und mir die Tüte übergibt
Von diesem Schatz werdet ihr noch des öfteren hören! Ich hab noch gar nicht alles bestaunen können.
Falls Sie hier mitlesen, ich freue mich so sehr über diese wunderschönen Sachen!! Vielen lieben Dank nochmals..




Zum Schluss bin ich an diese" Typendruckerei gelaufen". Mein Budget schon überzogen, der Rücken schmerzt vom tragen der vielen Kostbarkeiten... Ein alteingessenes Geschäft hier am Ort plant einen grösseren Umbau. Deswegen werden sämtliche Lagerräume ausgeräumt und so kam es, dass diese Druckerei - ein Stempelset - da buchstäblich auf der Strasse lag. Wir waren zu zweit, die sich die geschlossene Blechschachtel näher ansehen wollten. Das Interesse der anderen Frau fiel aber in sich zusammen, als sie den Inhalt sah... meines verdoppelte sich. Der Preis war symbolisch. Und nun bin ich die überglückliche Besitzerin. Die Grossbuchstaben sind 17mm hoch, und ich träume davon, meine Karten schön beschriften zu können damit....

Zuhause angekommen ist das schönste vom ganzen Tag, wenn wir uns alle gegenseitig die Fundstücke zeigen. Die ahs und ohs sind unüberhörbar und wir freuen uns miteinander. Irgendwie ist das wie ein kleines bisschen Weihnachten.....

Habt einen zauberhaften Tag!

Herzlichst

yase

Kommentare:

  1. das war bestimmt ein traum-tag für dich und all diese schönen schätze ... hach ... viel spaß beim streicheln und freuen !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bin neidisch! Die Spitzen, die Stempel - das war ja ein wunderbar erfolgreicher Tag! Dass dir da der Rücken geschmerzt hat, kann ich mir gut vorstellen, aber ich glaube, das hat sich gelohnt! Ich bin ja eigentlich nicht so der Flohmarktgänger, aber wenn ich solche Schätze sehe, dann muss ich mir das glatt nochmal überlegen. Viel Spaß mit den Sachen und ich hoffe, wir sehen einige davon noch öfter hier!
    Alles Liebe, Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön deine Sächeli, ganz viel Freude damit. Wir werden sicher einige Sachen wiedersehen:-)
    Herzlich einen guten Wochenstart,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön - ich wünsche Dir ganz viel Glück und Freude mit all Deinen herrlichen Schätzen.... Liebe Grüße und eine schöne Woche mit Sonnenschein
    Timeless

    AntwortenLöschen
  5. Da hat sich das frühe Aufstehen aber gelohnt:-)! Wunderbare Schätze. Herrlich...Lieber Gruss, Christina

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh! Da wäre ich auch ausgeflippt! Da hast du wirkliche Schätze mit nach Hause geholt! Ich beneide dich!! Besonders die vielen Spitzen haben es mir angetan.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Yase,
    Da hast du aber tolle Schätze auf dem Flohmarkt gefunden. Die Spitzen sind ja ein wahrer Traum, da freue ich mich gleich mit dir.

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Wundervolle Schätze hast du da entdeckt! Ich bin gespannt, was so alles mit der tollen Spitze geschehen wird.... Ich wünsche dir einen guten Start in eine traumhafte Woche!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Yase
    Also dein Flohmarktbesuch war mehr als lohnenswert! Wunderbare Schätze hast du mit nach Hause genommen!
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir und einen sonnigen Montag wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo yase,
    ich würde sagen, du hattest gestern einen " Glückstag ".
    Also gekauft hätte ich auch alles, die Spitzen sind klasse.
    Am Besten gefällt mit die Backform.
    Einen schönen Montag wünsche ich dir.
    Swantje
    PS: Ich glaub, ich muß nochmal nach meinem Farn schauen.
    Du hast mich angesteckt, grins

    AntwortenLöschen
  11. Liebe yase, soso am Fundus aufbauen..? Ich hab mir das momentan verboten, muss erst wieder mal abbauen...;-) aber an deinem Spitzenschatz hätte ich wohl auch meine helle Freude....
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  12. So ein Buttertopf ist auch in meinem Besitz, nur wusste ich bisher nicht das es sich um einen Buttertopf handelt.
    Wieder was gelernt, dank der lieben Yase!
    LG Jusiely

    AntwortenLöschen
  13. Wow. Da hast du ja wirklich tolle Schätze gefunden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Hall Yase, da hast du aber wirklich tolle Sachen auf dem Flohmarkt ergattert.
    So ein Glück hab ich nie! Der Buttertopf ist echt klasse.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Oh, so viele tolle Schätze! Ich bin auch leidenschaftlicher Flomarktbesucher :-)
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  16. Liebe yase,
    dank dir sehr für dein herzliches Willkommen nach der Kur!!! Oh ja, dass du bei dieser Schatz-Beute ein Gefühl wie Weihnachten hast, kann ich mir gut vorstellen - ich hätte da auch kein einziges Stück stehen lassen können! (Meistens geh ich völlig planlos auf den Flohmarkt, denn was ich suche oder brauche, finde ich dort ohnehin zumeist nicht, aber dafür "alles andere" ;o)))

    ♥♥ Allerliebste Rostrosengrüße aus der Blogpause
    von der Traude ♥♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yase

    Das klingt nach einem phantastischen Tag. :) Viel Spass mit den Schönheiten. Und Dein neu gewerkelter Sichtschutz sieht auch vielversprechend aus.

    Fröhliches langes Wochenende!

    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yase,
    die Garnrollen gefallen mir sehr und auch die Spitzen, die du da gefunden hast sind ein wahrer Schatz!
    Schade, dass ich nicht in deiner Nähe wohne, sonst würde ich gerne auch einmal zu diesem Markt kommen.
    Schon ohne eine besondere Verwendung sehen sie so schön aus.
    Ich schaue noch ein bisschen weiter...
    Bis bald
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Oh Yase....
    mir als grosser Flohmi-Fan wird das Herz warm, wenn ich von diesem Flohmi höre. Waren wir doch am Freitagabend unterwegs nach Hause und durch die Hauptstadt gefahren, als wir überall an den Troittoirs Böckli und Vorbereitungen für "ein Fest" sahen. Ich sagte noch zu den Jungs, dass da morgen bestimmt eine Chilbi stattfindet.
    Oh nein, es war sogar noch toller- ein Flohmarkt. Kann das sein?
    Hätten wir das gewusst, wir wären nochmals eine Nacht da geblieben und hätten vermutlich alles gestürmt.
    Weisst du schon, wann der Flohmi vom 2014 sein wird? DAS muss ich mir dann einfach in den Kalender notieren.
    liebe Grüsse Sibylle

    AntwortenLöschen