Mittwoch, 6. März 2013

Er ist da!!!!!

Der Frühling!


Wenigstens ansatzweise und mal probehalber.
Der Schnee ist noch da, aber daneben gibt es schon ein paar Flecken, auf denen sich der Frühling zeigen kann.

Ich nehme euch mit in meinen Garten:



Die ersten Schneeglöckchen sind da!! Die ersten hat mein Grossvater in den frühen fünfziger Jahren hier gepflanzt. Seither werden es immer mehr! (Ich bin nie sicher, sind das Schneeglöckchen oder Märzenbecher?? Weiss da jemand besser Bescheid??)
Es werden noch viele kommen, das ganze Beet wird leise im Wind wiegen. Aber jetzt hat es da noch feste Schnee.



Christrosen!!
Ich liebe Christrosen. Es sind bereits drei Stöcke im Garten. Diese weissen habe ich im Dezember als Deko hingestellt. Nun sind sie wieder hervorgetaut. Wenn der Schnee weg ist, werde ich sie einpflanzen. Die Dunkelviolett und die Weissgetupfte werden auch noch blühen. Eine gefüllte, die nicht so gross ist, hält sich tapfer seit vielen Jahren. Sie ist ein geliebtes Erinnerungsstück.




Unter dem Flieder gucken bereits Tulpenblattspitzen.
Die Forsytien schlafen noch. Aber der Südwind, der gerade das Tal durchpustet, wird in den nächsten Tagen dafür sorgen, das sie verwachen :)
Die Hasenglöckchen lugen auch schon aus dem Boden.

Mehr gibt es bei uns noch nicht zu sehen. Dafür war zuviel Schnee und zulange kalt.

Gerne möchte ich an dieser Stelle meine neuen Leserinnen und Leser begrüssen. Ich freue mich über euch und eure Kommentare sehr! Danke :)

Habt einen wunderschönen Frühlingstag!!
Herzlichst
yase


Kommentare:

  1. Liebe Yase,
    danke für den frühlingshaften Einblick in deinen Garten. Ich geniesse im Moment auch diese Tage...ich habe alles offen, höre die Vögel zwitschern und riehe die frühlingsshafte Luft. Heute soll hier die Sonne den ganzen Tag scheinen ;-)

    Seid lieb gegrüsst
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase
    Auch bei uns ist er! Ja, es war ein wirklich langer Winter.... Nun zeigen sich die ersten Frühlingsblümchen. An den schattigen Plätzchen liegt bei uns noch immer Schnee.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Welch schöner frühlingsbeschwingter Post!
    Ich glaub, ich sollte mal schauen, was da bei mir im Garten unter dem Laub evtl. schon hervorsprießt!
    Wenn es bei Euch schon losgeht, wo es ja noch viel kälter ist, dann könnte es bei uns sicher auch schon langsam losgehen.... ;o)

    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase, wunderschöne Frühlingsaufnahmen. Ja, der Frühling ist....man riecht es, man hört es, man sieht es...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yase, ein wunderschönes Frühlingserwachen, was du uns da zeigst!
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, wenn wieder alles zum Leben erwacht!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Fotos und ich freue mich schon wenn es wieder alles in den schönsten Farben erblüht.
    Ich liebe Frühling.
    LG Jusiely

    AntwortenLöschen
  8. Sali du Liebes
    Es sind Märzenbecher :-)
    Freue mich auch dass der Schnee schmilzt. Die ersten Blumen sind doch einfach die Schönsten.
    Gute abig no
    U en Gruess us Nidwalde

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön dein Frühlingserwachen. Ich freue mich schon sehr darauf ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe diesen Aufbruch der Natur!
    ....wenn ich nicht so ungeduldig wäre, ich kann den Frühling kaum erwarten.

    ;O)....♥liche Grüße Sabine!

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne Fotos... danke dafür!
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yase,
    Endlich ist der da der Fruehling und deine wunderschoenen Fotos beweisen es. Bei uns liegt noch Schnee, aber es taut schon.
    Wuensche Dir ein herrliches Fruehlingswochenende.
    Liebe Gruesse,
    Heidi

    AntwortenLöschen