Montag, 11. Februar 2013

Geschenkt!

Mit was hab ich das verdient???

Mit den besten Absichten betrete ich den Stoffladen meines Vertrauens. Treffe die Chefin des Hauses, plaudere mit ihr angeregt über dies und das, und im besonderen über Stoffe und Spitze. Da  deutet mir die nette Teilzeitberaterin, ich müsse unbedingt warten, sie hätte noch was für mich.
Lächelnd kommt sie, erzählt, sie würde einer alten Dame helfen ihr Haus zu räumen, und da wäre ihr etwas in die Hände gekommen, und sie hätte an mich gedacht:







Alte Sankt Galler Spitzenborten! Wunderschön.
Eine Idee, was ich daraus zaubern könnte, ist auch schon am werden.

Ein "herzliches Danke vielmal" an den Stoffladen meines Vertrauens und die wunderbaren Mitarbeiterinnen dort!!!

Habt einen überraschenden Tag!

Herzlichst

yase

Kommentare:

  1. Oh wie schön, liebe Yase. Da freu ich mich doch glatt mit Dir:-). Ganz en liebe Gruess, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Welch feine und liebe Überraschung! Auch ich freu mich für dich mit und bin gespannt, was du feines daraus zaubern wirst!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    die Borten sind wirklich wunderschön.
    Das ist wirklich ein schönes Geschenk.
    Ich freu mich für dich, und bin gespannt was daraus wird :)
    Liebe Grüße Swantje

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja nett und die sind wirklich fein! Ps. wir haben bei uns auch kein H&M Home.
    Ich hab im Internet bestellt. Das geht auf Rechnung und die haben oft Vieles reduziert.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Mit einem Wort: Wunderschön!!
    Ich hoffe, du zeigst uns auch die verarbeitete Idee... :))
    LG. Mimi

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön der Stoff und erst die liebe Geste! Bin schon gespannt was daraus wird!

    Ganz liebe Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  7. Solche Überraschungen sind so kostbar! Die sind mehr wert als "nur" der Materialwert.
    Es sind kostbare Erinnerungen... Schätze in unseren Herzen!
    Das ist wunderschöner Stoff.
    Was wohl daraus wird? Vielleicht Kissen?

    Liebs Grüesslu
    Melanie

    AntwortenLöschen