Montag, 21. Januar 2013

Ich bin

im 21 Jahrhundert angekommen!


Auch bei mir ist nun ein Streicheltier eingezogen.
Wir sind in der Angewöhnung..... Das Ding hat ein verzwicktes Eigenleben, und meine sms haben Schreibfehler, weil das Streicheltier einfach Worte ersetzt, ergänzt oder ganz austauscht - wie es ihm gefällt. Ich arbeite an der Zähmung des Widerspenstigen.



Natürlich braucht auch ein kleines Wildtier ein Zuhause, und so habe ich nochmals meine momentane Lieblings-Stoffkombination zur Hand genommen:




Die Spitze habe ich ausgetauscht


Nun hat es wenigstens ein hübsches Zuhause. Eigentlich hoffe ich auf sowas wie Bestechungs-Effekt :) damit wir schneller besser klar kommen zusammen.

Habt einen kratzfreien Wochenstart!
Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Leinen, Spitze, Knopf aus meinem Fundus
Tilda der letzten Kollektion
Schnitt selber gemacht

Kommentare:

  1. Leine und Spitze...ein Traum:-). Ganz en liebe Gruess, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe!
    Wow, danke für deinen Brief, ich hab mich so unglaublich gefreut.
    Es ist nur der Unistress. Sonst geht es mir super.
    Ich antworte dir bald ausführlicher.

    Herzliche Grüße an dich, du hast meinen Tag schön gemacht :)

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. na du bändigern ;o)
    bei so einem tollen täschchen wird dein streicheltier bestimmt bald ganz zahm und lieb zu dir sein. ansonsten droh ihm mit einem hässlichen zuhause :o)
    lg resa

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist wirlich mal ein schönes Zuhause für ein "Streicheltier"!
    Immer wieder nehme ich mir vor, mit der alten Nähmaschine meiner Mutter einen Nähkurs aufzusuchen, damit ich auch so feine Sachen zaubern kann.
    Aber irgendwie kriege ich es nie hin.
    Dafür bewundere ich um so mehr, was handwerklich begabte Menschen wie Du dann schönes kreiren!

    Diesen Kosenamen für dein neues Hightech-Gerät finde ich übrigens ganz zauberhaft! ;o)

    Und lieben Dank auch für deine lieben Worte bei mir!
    Ich freue mich, Dich als neue Leserin bei mir zu begrüßen und hoffe,
    dass du weiterhin gerne bei mir vorbei schaust.

    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, musste grad ordentlich grinsen beim Lesen :-)
    Ich wünsche Dir viel Spaß in den ersten Tagen mit Deinem neuen Tierchen!!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. liebi Yase
    dein streicheltier wird sich im schönen neuen zuhause wohlfühlen. gegen kratzer gibts spezielle polierpaste. herzlich dG

    AntwortenLöschen