Mittwoch, 9. Januar 2013

Fundstücke

sind inspirierend!


Unser Estrich ist eine wahre Fundgrube! Mein Lieblingsmensch würde sagen Rumpelkammer....
Einerlei :)
Als wir im Herbst die grosse Ausräumaktion hatten, habe ich nicht nur Restteile von Omas alter Bettwäsche gefunden. Auch ihre Stoff-Reste-Kiste hat gut 6 Jahrzehnte überstanden......
Mein Lieblingsmensch hat es wortlos hingenommen, dass ich diese packte und nicht wieder hergab. Neben einem bereits zugeschnittenen Herrenhemd für meine Grossvater (er ist Mitte der 1950er Jahre gestorben) fanden sich kleine bis mittelkleine Stoffresten aller Art in der Kiste.
Nach einem Gang durch die Waschmaschine und einem Besuch auf dem Bügeltisch wurde sortiert.

Und dann zugeschnitten.
Ich habe auch noch Stoffe aus meiner Kiste verwendet und das Zusammenstellen der Stoffe war pures Glück!
Das Schönste: Bei jeder Kombination, die gefiel, war klar, wer das Täschchen bekommen sollte.
Wie soll ich das erklären? Es war, wie wenn der Stoff in der richtigen Zusammensetzung mir sagte, zu wem er gehen wollte. So sind Weihnachtsgeschenke entstanden.


 Es sind schon nicht mehr alle auf dem Foto. Einige hatten eine weite Reise, und konnten nicht auf's Shooting warten..... dafür haben andere sich zweimal aufs Bild geschlichen. Aber!! Es gibt kein Täschchen zweimal!

Das spannendste war:
Schon vor dem Nähen war klar, wer welches Täschchen bekommen soll.
Und auch wenn ich an die 20 Täschchen nähte, ist doch jedes einzigartig.
In Gedanken war ich immer bei der Frau, die es bekommen sollte. Und so flossen nicht nur 1000 gute Wünsche in das Geschenk, es wurde auch extra für sie gemacht.....

Knöpfe und eventuelle andere Details sind aus meinem Fundus. Nur einige wenige Knöpfe habe ich dazu gekauft. Die Zierstiche meines neuen Schätzchen habe ich total genossen!
Geschlossen werden die Täschchen mit einem Magnetverschluss

Hier habe ich den Stoff selber gefärbt. Die Details sind aus meinem Fundus

Mir haben alle Täschchen sehr gefallen, aber für dieses eine habe ich eine Schwäche.
Und deshalb hat es mich so sehr gefreut, dass gerade Du dieses bekommen hast. Und dich darüber freust....

Habt einen zauberhaften Tag!
Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich
fast ausnahmslos mit Stoffen meiner Oma
etwas ist Tilda-Stoff der aktuellen Kollektion
Knöpfe, Zierdatails aus meinem Fundus
Magnetknöpfe aus dem Nähladen
einige neugekaufte Knöpfe auch von da...
Schnitt des Täschchens ist aus "Tildas Winterwelt"

Kommentare:

  1. Oh ja so Täschli kann man nie genug haben. Die Stoffe sind natürlich der Hit, ich liebe so alte Schätze! Einen wundervollen Tag und lieben Gruss Fabienne

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die sehen ja alle wirklich toll aus! Ich kann mir vorstellen, dass sich jede/r einzelne/r Beschenkte riesig freut!!!
    Und Stofffunde finde ich auch immer wie Weihnachten :-)))
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe yase
    Was für eine geniale Idee. Da beneide ich dich aber um deinen wunderbaren Stoff-Fundus. Ich find es wunderbar, dass du schon im voraus wusstest, wer welches Täschchen bekommt und es mit deinen guten Gedanken gefüllt hast. Sie gefallen mir alle sehr.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yase - wunderhübsche Täschchen sind das geworden und noch schöner finde ich den Gedanken, dass alle für jemand besonderen entstanden sind!

    Ich habe mich sehr über deine lieben Worte gefreut - ja, zurzeit bin ich so müde und werde von meiner Kleinen so sehr in Anspruch genommen, dass für vieles nicht besonders viel Zeit bleibt. Zurzeit gehöre ich eher zu den stillen Leserinnen :-)

    Ganz gute Besserung und herzliche Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  5. nabend yase,
    danke für die lieben worte zu meinem loop. denn hättest du wohl besser gebrauchen können als ich, was. gehts denn jetzt wieder?
    du beschenkst menschen auch so gerne wie ich. finde ich toll. gerade das lächeln des beschenkten ist soviel wert. so ein hübsches täschchen hätte bei mir auch ein lächeln und eine dicke umarmung hervorgerufen.
    lg resa

    AntwortenLöschen
  6. Wow! So viele hübsche und einzigartige Täschchen! Sehr schön!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen