Donnerstag, 3. Januar 2013

Es war


wunderschön!

Ich liebe Weihnachten!
Erstens des Grundes wegen.
Und zweitens, weil ich es liebe, Geschenke zu machen!
Weihnachten ist das Fest, bei dem ich aus dem vollen schöpfen kann. Ungehemmt darf ich Geschenke machen, darf meine Liebe und Sympathie für die Menschen in meinem Umfeld in Papier wickeln. Und es ist mir herzlich egal, wenn ich manchmal übertreibe.
Ich bin eine Menschen-Lieberin. Und an Weihnachten kann ich das richtig ausleben....

Damit ihr versteht, wie ich das meine, ein paar Impressionen von vor Weihnachten :

Weihnachtskarte
Weihnachtskarte



Weihnachtskarte....

....dazugehörendes Geschenk

Detailansicht

Nicht alle Geschenke haben so ausgesehen. Ich habe einfach nicht daran gedacht, alle zu fotografieren.
Und wer schon eine Weile mitliest, erkennt bestimmt die Vogelmotive wieder. Ich bin ganz vernarrt. Die kommen auch in diesem Jahr wieder.....
Ich schwelge noch in der Nachweihnachtszeit. So lange haben wir alle darauf hingefiebert. Und so schnell ist sie vorbei.... Schön wars!!

Herzlich willkommen heissen möchte ich auch meine Neu-Leserinnen!! Was für eine wunderbare Neujahrsüberraschung :) Herzlichen Dank euch....
Habt einen guten Tag beim sich wieder-rein-organisieren in den Alltag. Der ja auch sein Schönes hat!
Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit
Papiertüten vom Bastelladen
den Vogelbildern vom Flohmarkt
Klebis von der Bauhausfee
Bänder und Baumschmuck vom Grossverteiler
und diversem Material aus meinem Fundus


Kommentare:

  1. Liebe Yase, herzlich Willkommen im Neuen Jahr:-)! Alles erdenklich Liebe und Gute. Hab`es fein, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yase, ich wünsche Dir ein frohes glückliches gesundes und gesegnetes neues Jahr!
    Und ich kann Dein Argument mit dem Schenken total verstehen :-) Ich schenke auch für mein Leben gern :-)
    ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yasi! Da hast du aber mit sehr viel Herz verpackt, richtig liebevoll <3
    Sag mal, hast du dieses Spitzenpapier mit Kaffee gefärbt und bügelst du es nach dem Färben? Es sieht jedenfalls richtig toll aus!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam,
      Genau, das runde Tortenpapier ist mit Kaffe gefärbt, einfach nicht zerknüllen, das geht mit denen nicht. Trocknen lassen, bügeln und weiterverwenden....
      Liebe Grüsse zu dir,
      yase

      Löschen
  4. Hihi, was für ein herrlicher Zufall! Haben wir uns jetzt zeitgleich gegenseitig Kommentare hinterlassen?!
    Natürlich wünsche ich dir und deiner Familie auch ein wundervolles neues Jahr!
    Lg nochmal!
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Was für Kunstwerke! Sieht echt tol aus. :)

    Alles Gute im Jahr 2013!

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  6. hallo yase,
    vielen lieben dank für deinen lieben kommentar. jetzt geht es mir gleich besser ;o)
    dir ebenfalls gute besserung!
    lg resa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Yase
    Wow..... sieht das toll aus! Das sind wirklich wunderschöne Kunstwerke!
    Ein glückliches, gesundes 2013 wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen