Mittwoch, 14. November 2012

Einkaufen

mag ich nicht sonderlich :)

Aber es gehört zu den Arbeiten, die in mein Ressort gehören.
Jetzt, wo die gesamte Weihnachtsauslage wieder zu sehen ist, macht es auch fast etwas Spass.

Ich hab also die Auslage betrachtet, und bin mit der Frau vom Doktor ins Gespräch gekommen. Gerade habe ich einen guten Grund gefunden, weshalb ich das wunderschöne Kerzenglas doch nicht kaufe:
Falsche Farbe des Metallfusses, passt nicht zur Einrichtung.
Lächelt sie mich an und sagt: "Macht doch nichts, dann malst du ihn eben in der richtigen Farbe an!!!"

Sehr nachdenklich hab ich den Resteinkauf getätigt.
Nachdenklich bin ich nach Hause gefahren und hab den Einkauf eingeräumt.

Und dann nachdenklich mal einige Dinge zusammengesucht


Farbe fand sich in meinem Fundus.

Ja, und dann mal probehalber angemalt.


Etwas Silber drauf. Kann nie schaden:



Ich bin recht zufrieden mit dem Ergebnis. Also schon fast auf demWeg, das Kerzenglas zu kaufen :)
Vielleicht ist Einkaufen doch nicht so blöd.....

Ich wünsch euch einen völlig unblöden Tag!
herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich
mit Krönchen aus der Bastelabteilung beim Baumarkt
mit Material aus Metall, Keramik, plastifiziertem Draht
Tannzapfen aus dem Fundus
Acryl-Farbe ursprünglich aus dem Baumarkt

Kommentare:

  1. Wau, das sieht richtig zauberhaft aus - aber unbedingt das Kerzenglas holen gehen und dann vorher/nachher zeigen. Bin schon gespannt. Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, da kann ich ja fast nicht anders ;) und eine Erklärung hab ich auch schon! Eine Bloggleserin hat gesagt.....
      Herzlichst
      yase

      Löschen
  2. 2450 Besucher.... freue mi für dich, dG

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Das lässt sich wirklich überall anwenden :-)
    Schön geworden!!!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und weisst du was? Die Idee ist so einfach wie genial.... Man muss sie nur haben:)
      Herzlichst
      yase

      Löschen
  4. "Unblöder Tag" - genialer Ausdruck! Muss ich unbedingt merken.
    Deine Deko ist übrigens sehr schön geworden. Vielleicht fange ich ja in den nächsten Tagen doch ein bisschen damit an...
    Liebe Grüße
    und Danke für Deinen Besuch bei mir
    Inge

    AntwortenLöschen