Dienstag, 23. Oktober 2012

Pleiten, Pech....

und Pannen?


Nein, wohl eher nicht!!
Deshalb, bevor ich mich nun wirklich mit meinem Neuen Schätzchen von hier an meinen Schatz von da wage, mach ich doch erst ein kleines Probeteilchen....

Schon lange träume ich von einem hübschen Nadelmäppchen.
Da ich mein Zeugs immer liegenlasse - natürlich nur mangels anständiger Aufbewahrungsmöglichkeit!!! - denn wenn ich eine nettes Zuhause für Fadenscherchen und Nähnadeln hätte, dann würde ich sicher immer alles schön wegräumen......

Darum hab ich das hier gemacht:




Ähm ja, und beim Sticken der Schneiderbüste nicht bemerkt, dass ich auf der falschen Seite bin :( So ist mein hübsches Nadelzuhause jetzt verkehrt rum zu gebrauchen. Doch eine kleine Panne....
Trotzdem gefällt es mir und ich freu mich daran!!

Mein neues Schätzchen macht seine Arbeit prima! Ab Morgen dann wirklich mein Monatsprojekt, versprochen!!

Habt einen pannenfreien Tag ;)

Herzlichst
yase

Gearbeitet habe ich mit:

Leinen, aus meinem Fundus
Tilda Fabric Patch-mix "the Winterbird- Collection"
Spitze von meiner Oma
die Stickvorlage zur Schneiderbüste ist aus "Lena's Patchwork Coutry Sticken" 18/12
Stickfaden vom Nähladen meines Vertrauens!

Kommentare:

  1. Also ich finde deine Mampe echt schoen. Die Stickerei ist toll.
    Auf deinen Komentar wegen dem Stricken, schau mal bei Youtube wenn du willst so habe ich Stricken gelernt.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    Wenn du fragen hast kannst du mir gerne schreiben!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön :-)
    Es sieht echt klasse aus, und es ist einzigartig, das ist die Hauptsache!!!!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen