Mittwoch, 3. Oktober 2012

Es ist nie zu spät...

.... für ein erstes Mal!

Da ich für die Drachenkämpferin hier "aus dem Bauch heraus" genäht habe, hat mich das schlechte Gewissen geplagt. Mit Tigerherz habe ich schon vor längerer Zeit mal Stoff gekauft, und er hat sich damals sehr ein T-Shirt gewünscht. Den Stoff habe ich noch bereitwillig gekauft - aber ein Shirt nähen für einen Jungmenschen im Alter, wo Eltern schwierig sind?? Ich mag so gross geschriebene Konfrontationen nicht ;)

Nun hab ich mich dran gesetzt. Und staune einmal mehr, wie überwindbar Dinge werden, wenn man sie anpackt anstatt vor sich herschiebt.....









Das Nähen ging so fix, dass ich mich fast etwas schäme, solange zugewartet zu haben....
Die Freude von Tigerherz war so gross, das es nicht das letzte Mal war :)

Der Tag heute hat das Zeug, ein guter zu werden!

Herzlichst

yase

Gearbeitet habe ich mit
Stoff aus dem Fabrikladen
den Schnitt habe ich von einem Lieblings-Shirt von Tigerherz genommen

Kommentare:

  1. Hallo
    Ich habe dich so eben bei Fadenkorb entdeckt! Dein Blog gefällt mir, schön dass ich dich gefunden habe! So, und jetzt trage ich mich noch bei die als Leser ein!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yase, schau mal bei mir rein, habe eine Überraschung für dich, so als Sprungbrett und Motivationsspritze. Die Esther und die Stephanie hast du schon mal als treue Leserinnen, siehste...
    Lieben Gruss und weiterhin viel Spass
    Fabienne

    AntwortenLöschen