Montag, 20. August 2012

ich habs getan!!!!!!!

..... ist zwar schon einige Wochen her. Trotzdem!
 Hier die Bilder zu einer Tat, die mein Leben ziemlich verändert hat.






Trotz Höhenangst und anderem, was mir das Gehen über Seilbrücken oder in Höhe verunmöglicht hat: Ich bin drüber gegangen!! Panik sass mir im Nacken, heiss war es sowieso, der Schweiss rann in Bächen... Ich hab mich selten so schrecklich gefühlt....
Ich habs geschafft! Niemand kann mir dieses mich-selbst-überwinden nehmen. Niemand kann nachvollziehen, was mir dieses Erlebnis an Freiheit geschenkt hat und immer noch schenkt.
Man könnte hier alles relativieren. Es ist mir egal. Seit diesem Erlebnis weiss ich: Ich bin über das Seil, ich kann noch ganz anderes! Auf einen Glockenturm zum Beispiel. In Bezier (Südfrankreich) habe ich mir bewiesen, dass ichs kann......
Aber es geht hier nicht nur um Höhenangst. Dieses Erlebnis ist für mich ein Schlüsselmoment, ein "point of no return". Vieles was kommt und sich vor mir aufbläht hat seine Wirkung verloren: Ich bin über das Seil, ich kann noch ganz anderes!!
Danke Philipp, ohne deine Herausforderung hätte ich das niemals gewagt!
Merci Mirjam, ohne deine Unterstützung wäre ich da niemals drauf!
Ihr beide habt mich dahin gepusht - und ich werd euch noch lange Zeit dankbar sein dafür......

Schönen abend euch allen!!

yase

Die Fotos habe ich bekommen. Wer wissen will, wer sie gemacht hat, darf sich gerne melden :) . Danke vielmals.....

1 Kommentar: