Mittwoch, 15. August 2012

...auch ich

das Bild hab ich im Internet gefunden..... www.begann.de  


Ich bin sternschnuppensüchtig...... 
Letztes Wochenende sind mein Lieblingsmensch und ich mitten in der Nacht (okay, es war schon 2 Uhr) aufgestanden. Wir haben es uns auf dem Balkon bequem gemacht, und in den Himmel geschaut. Innerhalb einer Stunde haben wir ca 10 Sternschnuppen gesehen. Und bei jeder habe ich gedacht, "nur noch eine, dann geh ich wieder ins warme Bett". Und bei jeder weiteren dasselbe....
Unterm klaren Sternenhimmel zu sitzen und in die Unendlichkeit hinaufzublicken, macht mich klein. Ich habe an Psalm 8 die Verse 4 und 5 gedacht, wo es heisst, wie wir Menschen so klein sind, und Gott sich doch für jeden Einzelnen von uns interessiert und sich um ihn kümmert. Gutes Gefühl!!
Ja, ich geb es zu, ich wünsch mir was bei jeder Sternschnuppe. Und ja, trotz aller Vernunft und trotz aller Besserwisserei glaub ich daran, dass Wünsche mit Sternschnuppen in Erfüllung gehen. Jedenfalls wünsch ich mir das. Jedesmal :)
Heute wollte ich auch noch mal Sternschnuppen gucken - die Erde befindet sich ja gerade im Meteorstrom der Perseiden. Und da ist die Sternschnuppendichte höher als sonst. Leider gewittert es (was den Vorteil hat, dass ich nicht giessen muss ;)  ) und so kann ich keine Sternschnuppen gucken. 

Am Freitag gibts da wieder Fotos und Neues aus meiner Kreativwerkstatt!!
Bis dahin wünsch ich euch eine schöne Zeit
liebe Grüsse
yase

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen